logo

selbst wirksam sein und der Jammerfalle entfliehen!

Raus aus der Opferitis 1

Nahezu jeder Mitarbeiter in einem Unternehmen befindet sich in Abhängigkeit zu anderen. Daraus resultiert oft das Denken: "Wenn xy anders wäre, dann könnte ich viel besser arbeiten". Die Wahrscheinlichkeit, dass sich xy ändert ist jedoch meist gering. Nun heißt es "raus aus dem Jammertal, auf zum aktiven Gestalten"! Was können Ihre Mitarbeiter tun, wenn die Umstände nicht wie gewünscht optimal sind? Welche Haltung hilft künftig mit Stressoren und Unwegbarkeiten vernünftig umzugehen?

 

Möchten Sie mehr erfahren? 

Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch (0162 / 592 49 11) oder via Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.